Somedi – polnische Pflegekräfte für Mecklenburg-Vorpommern

Kostenloses und unverbindliches Angebot erhalten

  • 2. Beratung
    Unbenannt-1Bedarfsanalye
  • 3. Angebot
    Unbenannt-1innerhalb 3 Werktagen!

24 Stunden Pflege in Mecklenburg-Vorpommern

Im Sommer sind die Ostseestrände des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern ein beliebtes Urlaubsziel für deutsche und ausländische Touristen. Außerhalb der Ferienzeiten ist das Bundesland im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland eher dünn besiedelt. Die wirtschaftlichen Strukturen sind auf den Tourismus ausgerichtet, der besonders dank der bekannten „Kaiserbäder“ mit ihrer langen Tradition auf sicheren Füßen steht.

Auch Angebote für naturnahen Wassersport an der Mecklenburgischen Seenplatte oder Städte-Entdeckungstouren in Rostock, Schwerin und Stralsund werden sowohl von den Berlinern als auch von den Hamburgern gerne zur Naherholung genutzt. Am Ostseestrand verläuft die Grenze von Mecklenburg-Vorpommern und Polen. Der kulturelle Austausch zwischen Deutschland und Polen wird hier gelebt. Dazu gehört auch das Angebot von Somedi, bei Betreuungsbedarf einen 24-Stunden Betreuungsdienst durch polnische Pflegekräfte zu organisieren.

In den verstreuten Dörfern von Mecklenburg-Vorpommern leben noch viele Senioren, die ihre seit der Kindheit vertraute Umgebung nicht zugunsten eines Bettes im Pflegeheim aufgeben wollen. Auch in den kleineren und mittleren Städten des Bundeslands, das einst Teil der DDR war, sind es die Senioren, die am altbewährten festhalten. Wenn Pflegebedürftigkeit kleine Alltagsgeschäfte zu großen Anstrengungen werden lässt, helfen die von Somedi vermittelten polnischen Pflegekräfte, die grundsätzlich bei polnischen Firmen angestellt sind. Sie übernehmen rund um die Uhr auch Betreuungsleistungen und Haushaltsleistungen, wenn notwendig.

Rechtliche Fragen der Arbeitnehmerentsendung und der Ausgestaltung des Arbeitsvertrages regeln fachkundige Mitarbeiter von Somedi zuverlässig.