Senden Sie uns eine E-Mail

HELMUT LIST – Bayern, Region Süd

Eine weitere Vertretung in Südbayern wird von Herrn Helmut List geleitet und steht Ihnen für alle Fragen rund um die 24h Pflege in folgenden Gebieten zur Verfügung: Rosenheim und Umland, Traunstein, Freilassing, Berchtesgaden und Mühldorf.

Herr List hat bereits viele Jahre als Betriebsleiter in verschiedenen Kliniken gearbeitet.

Als langjähriger Mitarbeiter hat er viel Erfahrung in der Vermittlung von 24h Pflegekräften und in der Betreuung von pflegenden Angehörigen.

Er berät und betreut Sie gerne mit viel Herzblut und österreichischem Schmäh in der Region Südbayern.

Helmut List
Regionalleiter Oberbayern
Patienten- und Kundenberater,
Betriebsleiter für Kliniken

Mobil: 0152 / 345 079 13
E-Mail: h.list@somedi.eu

24 Stunden Pflege Rosenheim

Die Stadt Rosenheim ist ein zentraler Begegnungspunkt im südlichen Oberbayern. Nach München und Ingolstadt ist sie die drittgrößte Stadt im Bundesland Bayern. Für das Alpenvorland gilt Rosenheim als Einkaufsmetropole und als Verwaltungssitz.

Die schon im 15 Jahr nach Christi erstmals erwähnte römische Ansiedlung, die später zur Stadt Rosenheim wurde, sichert dem Ort das Interesse von historisch interessierten Touristen. Die Lage am Inn war für Handelstreibende ideal. Salzabbau und Holz dienten dem wirtschaftlichen Aufschwung.

Auch heute gehört die Holzverarbeitung zu den wirtschaftlichen Standbeinen der Stadt, die auch von Tourismus und Dienstleistungen profitiert. Die behagliche Atmosphäre von Rosenheim, die durch Gründerzeitfassaden und viele schöne Kirchenbauten unterstrichen wird, genießen auch viele ältere Einwohner der Stadt.

Deshalb gehört es in Rosenheim wie in vielen anderen Orten Deutschlands zu den dringendsten Wünschen der meisten Senioren, bei Pflegebedürftigkeit nicht in ein Pflegeheim umziehen zu müssen. Am angestammten Wohnort bestehen soziale Kontakte, die ein Mensch im Alter nur schwer neu aufbauen kann. Die vertraute Umgebung macht Freude und gibt Sicherheit, auch wenn die gesundheitliche Situation keine täglichen Spaziergänge mehr möglich macht.

Die von somedi.eu angebotene 24-Stunden-Pflege durch polnische Pflegekräfte gibt Angehörigen die Sicherheit, dass eine optimale Pflege erfolgt, während der Pflegebedürftige die Geborgenheit seines eigenen Zuhauses genießen kann. Die Pflegekräfte sind freundlich, aufgeschlossen und gut ausgebildet. Sie sind bei polnischen Pflegeunternehmen angestellt, so dass rechtliche Probleme vermieden werden.

Aktuelle rechtliche Beiträge:

Recht & Pflege

Menschenwürde des Pflegebedürftigen wichtiger als Finanzen der Pflegeversicherung

/
Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg hat sich auf die Rechtsprechung…

Auch freiberufliche Pflegekräfte müssen Zeitplan einhalten

/
Eine Pflegekraft kann freie Mitarbeiterin bei einer Sozialstation…
,

Wieviel medizinische Fachkenntnis schuldet der Hausnotruf?

/
Ein Hausnotruf scheint für viele ältere Menschen, die sich…

Der Entlastungsbetrag als Lückenfüller

/
Im Rahmen des Pflegestärkungsgesetzes II - PSGII gekürzelt…
Vertragsrecht Patientenverfügung
,

Gilt auch weiterhin: Vertrag zwischen Pflegedienst und Krankenkasse ist Zahlungsvoraussetzung

/
Um die Kostenübernahme für eine ärztlich verordnete, medizinische…

Injektionen durch medizinische Laien nur freiwillig

/
Wer einen Angehörigen im eigenen Wohnumfeld pflegt, um ihm den…
,

Pflegebett – notwendige Funktion ist wichtiger als Bezeichnung

/
Eltern schwerstbehinderter Kinder haben viele Sorgen. Ihre Nerven…