Hausnotruf von LIBIFY

Für ein sicheres Leben zu Hause

Hausnotruf

LIBIFY Notrufsysteme - Hilfe auf Knopfdruck: libifyBasic, libifyHome & libifyMobil

Die Gewissheit, dass immer jemand da ist

Warum ein Hausnotruf?

Hausnotrufgeräte eignen sich besonders für Menschen, die ihre Selbstständigkeit erhalten wollen, jedoch durch Behinderung, chronische Krankheit oder altersbedingte Beeinträchtigung gefährdet sind und in Notlagen das Telefon nicht rechtzeitig erreichen würden. Die Sturzgefahr nimmt mit dem fortschreitenden Alter zu und das damit verbunden Risiko für Verletzungen und Spätfolgen.

Ein Hausnotruf kann Sie nicht vor Stürzen bewahren, aber Sie können in jeder Notsituation selbständig Hilfe rufen. Ein Hausnotruf ermöglicht ein selbstbestimmtes Leben, ohne auf Sicherheit zu verzichten. Es ist auch für die Angehörigen sehr beruhigend zu wissen, dass im Ernstfall schnell Hilfe kommen kann.

 

Wer ist das Unternehmen libify?

Unser Partner die LIBIFY Technologies GmbH wurde 2010 gegründet und hat ihren Hauptsitz in München. Sie entwickelt und vertreibt Notruf- und Ortungssysteme, die in Deutschland entwickelt und produziert werden.

Das technologische Knowhow wurde ursprünglich für die Ortung von Rettungshunden und Reitpferden verwendet. Libify sieht in der Digitalisierung die Zukunft des Hausnotrufes und legt großen Wert auf eine Weiterentwicklung der Produkte und Dienstleistungen, die die Bedürfnissen der Endverbraucher im Fokus haben.

Die Notrufsysteme von libify unterstützen die Benutzer dabei, ein sicheres und eigenständiges Leben in ihren heimischen vier Wänden zu führen.

Welche Hausnotrufsysteme gibt es von libify?

Unser Partner libify bietet Ihnen drei verschieden Varianten von Notrufsystemen.

libifyBasic

der klassische Hausnotruf

große Absicherung zum kleinen Preis

LibifyBasic besteht aus einer Basisstation mit integrierter SIM-Karte und einem Funksender, der als Armband oder an einer Kette getragen werden kann. Der Funksender ist wasserdicht und somit auch für das Duschen und Baden geeignet, das elastische Armand eignet sich für sensible Haut. Für die Inbetriebnahme benötigen Sie lediglich eine Steckdose. Sowohl im Haus als auch auf dem Balkon ist schnelle Hilfe und zuverlässige Unterstützung nur einen Knopfdruck von Ihnen entfernt. 

  • Bewährt und einfach
  • Erweiterbar durch Tagestaste
  • Individueller Notfallplan
  • 24h -Notrufzentrale
  • Volle Kostenübernahme möglich
  • Sofort einsatzbereit

libifyHome

Der modernde Hausnotruf mit Videotelefonie

libifyHome besteht aus einer Basisstation in Form eines Tablets und einem Funksender, der als Armband im zeitlosen Design getragen wird. Das Armband hat einen integrierten Sturzsensor und ist ebenfalls wasserdicht. Eine leistungsstarke Funkverbindung zur Basisstation sorgt für einen großen Bewegungsradius und kann auch noch z.B. im Garten einsatzbereit sein. Die Bedienung ist intuitiv mit einer einfachen Benutzeroberfläche und auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt (Lautsprecher, Beleuchtung, Lesbarkeit). Über die Familien-App kann das libifyHome jederzeit Nachrichten, Bilder und Videoanrufe empfangen und sorgt so dafür, dass Sie alle schönen Momente ihrer Lieben miterleben können.

  • Videonotruf
  • Integrierter Sturzsensor
  • Familien-App
  • Individueller Notfallplan
  • 24h -Notrufzentrale
  • Kostenübernahme bis 30,35€
  • Sofort einsatzbereit

libifyMobil

Der Hausnotruf für unterwegs

mehr Freiheit und gleichzeitig Sicherheit

libifyMobil - Wenn Sie noch aktiv sind und auch außer Haus Sicherheit durch ein Notfallgerät möchten. Egal ob beim Spazieren gehen, Einkaufen oder im Garten. Das libifymobil besteht aus einem wasserdichten Funksender, einem Mobilgerät und einer Basisstation und bietet Ihnen dank GPS-Ortung auch von unterwegs die Möglichkeit immer Hilfe rufen zu können. Der Funksender kann wahlweise als Armband oder als Anhänger an einer Kette getragen werden. Innerhalb von Deutschland haben Sie die volle Mobilität und können im Notfall schnell gefunden werden.

  • GPS-Ortung im Notfall
  • Sicher Zuhause und unterwegs
  • 24h-Notrufzentrale
  • Kostenübernahme bis 30,35€
  • Sofort einsatzbereit

Alle Hausnotruf Systeme von Libiby im Überblick

Welche Vorteile habe ich mit Libify?

Anerkannt von Pflegekassen

Die Pflegekassen haben alle Libify Notrufsysteme als zugelassenes Pflegehilfsmittel anerkannt. Wenn sie einen Pflegegrad und eine Genehmigung der Pflegekassen haben, dann können die Kosten für das System Ihrer Wahl zum Teil oder sogar vollständig übernommen werden. Der Betrag liegt bei 30,35€.

24 Stunden Notrufzentrale

Die Notrufzentralen von libify sind für Sie 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr durchgehend in ganz Deutschland erreichbar. Alle Mitarbeiter sind top geschult und schätzen Ihre Situation schnell ein. Dadurch können Sie die passenden Rettungsmaßnahmen sofort einleiten und Ihnen Hilfe schicken.

Kundenservice mit Auszeichnung

Sie brauchen Beratung oder Hilfe? Die Mitarbeiter der Firma Libify sind für Sie da. Das Service- und Supportteam arbeitet mit Hochdruck und viel Engagement daran, Ihre Erwartungen zu erfüllen. Dafür wurden sie 2020 mit dem deutschen Servicepreis (n-tv/DISQ) ausgezeichnet. Die vielen positiven Bewertungen zahlreicher Kunden sprechen auch für sich.

Zusatzleistungen von LIBIFY

Über die Standardausrüstung hinausgehend bietet LIBIFY zusätzliche Services an, mit denen die Anwender individuell ihre Sicherheit gewährleisten können.

Tagestaste für LIBIFYbasic

Die Hausnotruf-Basisstation verfügt über eine grüne Tagestaste. Anwender können diesen täglichen Zusatzservice zum Paket LIBIFYbasic hinzu buchen. Jeden Tag zu einer festgelegten Uhrzeit melden sich Anwender über den Klick auf die grüne Taste bei der Notrufzentrale. Bleibt diese tägliche Bestätigung aus, meldet sich die Zentrale und schickt im Ernstfall schnelle Hilfe.

 

Schlüsseltresor

Damit die Rettungskräfte schnell zu Ihnen gelangen, können Sie den Schlüsseltresor dazubuchen und Ihn an einem frei zugänglichen Ort anbringen. Der Code zum Öffnen des Tresors wird in der Notrufzentrale hinterlegt.

So verläuft der Notruf bei libify

Auf Knopfdruck werden Sie sofort mit der Notrufzentrale verbunden.

Ein ausgebildeter Mitarbeiter wählt die passende Hilfe für Ihre Situation.

Alle wichtigen Informationen werden an die Rettungskräfte übermittelt.

Innerhalb weniger Minuten ist Hilfe auf dem Weg zu Ihnen.

 

Informationen zum Hausnotruf anfordern

 

Häufig gestellte Fragen

LIBIFY: Welche Kosten kommen auf mich zu und gibt es Zuschüsse?

Je nach Art des Notrufsystems fallen einmalige und ggf. monatliche Kosten in unterschiedlicher Höhe an. Monatliche Kosten entstehen bspw. durch Gerätemietkosten oder zusätzlich buchbare Services.

Alle Notrufsysteme von LIBIFY sind als Hilfsmittel für Senioren anerkannt und können somit von der Pflegekasse mit bis zu 30,35 Euro im Monat in Form von Pflegeleistungen bezuschusst werden (ab Pflegegrad 1).

Kann ich den Hausnotruf unverbindlich testen?

Ja, Sie können den Hausnotruf unverbindlich für einen Monat testen. Für den Fall, dass Sie mit dem Hausnotruf nicht zufrieden sind, oder ein anderes Notrufsystem bevorzugen, liegt Ihrer Lieferung ein frankierter Rücksendeaufkleber bei. Senden Sie das Gerät einfach zurück und nehmen Sie Kontakt mit dem Kundenserivice von Libify auf.

Was passiert, wenn ich den Notrufknopf drücke?

Sobald der Knopf am Funksender oder der Basisstation gedrückt wird, wird sofort ein Notruf an unsere Notrufzentrale abgesetzt. Ein ausgebildeter Mitarbeiter meldet sich über die Freisprecheinrichtung der Basisstation. Der Mitarbeiter hat in diesem Moment bereits Zugriff auf Ihre hinterlegten Daten und Ihren persönlichen Notfallplan.

Im Gespräch wird abgeklärt, was der Grund für den Notruf ist und welche Hilfe Sie benötigen. Sollte kein Sprechkontakt zustande kommen, wird automatisch das hinterlegte Notrufprotokoll aktiviert.

Kommt jemand zu mir, um den Hausnotruf zu installieren?

Eine Installation vor Ort ist nicht nötig, da die Notrufsysteme von libify, vorinstalliert per Post geliefert werden. Sie brauchen lediglich die Basisstation mit der Steckdose zu verbinden.

Wünschen Sie dennoch Unterstützung, stehen Ihnen die Servicemitarbeiter von Libify telefonisch unter 089 – 416 147 980 kostenlos zur Verfügung.

Was ist ein persönlicher Notfallplan?

Ihr persönlicher Notfallplan ist ein Formular, auf dem Ihre persönlichen Daten eingetragen werden. Diese beinhaltet auch Ihre Notfallkette (also die Reihenfolge und die Personen, die Sie im Notfall kontaktieren möchten) mit der Anmerkung, ob diese z.B. einen Ersatzschlüssel zu Ihrer Wohnung besitzen.

Des Weiteren können auch Informationen zu Medikamenten, Allergien und Ähnlichem angegeben werden. Die Informationen aus Ihrem Notfallplan liegen den Einsatzkräften im tatsächlichen Notfall direkt vor, was vor Ort wertvolle Zeit ersparen kann.

© 2022 somedi GmbH 24 Stunden Pflege und Betreuung. All Rights Reserved.
24 Stunden Pflege, 24 Stunden Betreuung, 24h Pflege, 24h Betreuung, 24 Std. Pflege, 24 Std. Betreuung. Diese irreführenden Begriffe für die häusliche Pflege und Betreuung durch osteuropäische Betreuungskräfte haben sich im Volksmund fest etabliert und werden auch zur Suche im Internet verwendet. Natürlich ist eine Rund-um-die-Uhr Beschäftigung in Deutschland auch in der Pflege verboten. Es greifen die gesetzlichen Arbeitszeitregelungen und Pausen sind zwingend einzuhalten.
Gerne informieren wir Sie hierzu detailliert.