10.10.2018 11:09

Stärken Sie Ihr Immunsystem

 

 

Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist umstritten, was aber ohne Nebenwirkungen wunderbar funktioniert ist: gesunde Ernährung, Bewegung an der frischen Luft, ausreichend Schlaf und nach Möglichkeit regelmäßige Saunagänge.

Eine ausgewogene Mischkost mit vielen frischen, nach Möglichkeit regionalen Produkten wirkt unterstützend auf das Immunsystem. Darin sollte Vitamin C, A, D, E, B6, B12, Folsäure, Eisen, Zink und Selen enthalten sein.

Bewegen Sie sich regelmäßig draußen, auch bei schlechterem Wetter. Das hilft Stress abzubauen und härtet ab. Hier genügt bereits 3-mal die Woche 30-45 Minuten Spazieren gehen im gemäßigten Tempo. Überanstrengen Sie sich nicht, denn das hat die gegenteilige Wirkung.

Regelmäßige Saunagänge härten ab, sind aber nicht für jeden zu empfehlen. Hier ist eine Absprache mit dem Hausarzt notwendig.

Eine uralte Medizin ist ausreichend Schlaf. Das ist so banal, das man diesem Faktor oft nicht genug Beachtung schenkt. Dabei ist ein gesunder Schlaf die beste Vorbeugung und Erholung, man kann sich bei Erkältungskrankheiten ja auch „gesundschlafen“. Mindestens 6 – 8 Stunden sind eine optimale Schlafdauer.

 

Zurück

© 2018 somedi GmbH. All Rights Reserved.
Wir verwenden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.
Akzeptieren