Somedi hilft im Saarland bei der Pflege

Senden Sie uns eine E-Mail

Pflege im Saarland

Unsere Vertretung in Saarland & Rheinland Pfalz wird von Herrn Joachim Gross geleitet und steht Ihnen für alle Fragen rund um die 24h Pflege gerne zur Verfügung.
Herr Gross ist gebürtiger Saarländer und hat jahrelange Erfahrung im kaufmännischen Bereich, sowie im medizinischen Vertrieb.

Durch die Pflege seiner Mutter hat er selbst Erfahrungen in der 24 Stunden Pflege gesammelt und kann sich in Angehörige besonders gut hineinfühlen.

Er berät und betreut Sie gerne rund um das Thema 24h Pflege in seinem Gebiet.

Joachim Gross
Patienten- und Kundenberater


Regionalleiter Saarland

0800 / 44 777 99
j.gross@somedi.eu
  • 2. Beratung
    Unbenannt-1Bedarfsanalye
  • 3. Angebot
    Unbenannt-1innerhalb 3 Werktagen!

Somedi bietet Ihnen Pflege, Betreuung und Haushaltshilfe im ganzen Saarland

Das Saarland ist ein kleines Bundesland im Südwesten der Bundesrepublik. Nur der Stadtstaat Bremen hat noch weniger Fläche zur Verfügung. Das Saarland ist darüber hinaus recht dünn besiedelt. Grenzen zu Frankreich, Belgien und Luxemburg prägen das Lebensgefühl des Saarländers. Das ehemals auf den Bergbau hin ausgerichtete Land hat wirtschaftliche Stabilität dank der Ansiedlung von IT-Industrie gefunden.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken ist auch bei den grenznah wohnenden Franzosen, Luxemburger und Belgier als Ort für einen qualitätsbewussten, gerne auch hochpreisigen Einkauf beliebt. Nach Zeiten der Krise kommen auch wieder Arbeitskräfte aus den angrenzenden Ländern in die Landeshauptstadt Saarbrücken.
Mit Arbeitskräften aus der Europäischen Union stellt der Pflegedienstanbieter Somedi auch im Saarland einen 24-Stunden Pflegedienst zur Verfügung.

Viele ältere Saarländer sind heimatverbunden und können sich nicht vorstellen, ihren heimischen Wohnort zu verlassen. Wenn allerdings Pflegebedürftigkeit eintritt, könnte der friedliche Lebensabend in den gewohnten Bahnen in Gefahr geraten. Somedi arbeitet mit Pflegekräften aus Polen zusammen, weil hier besonders gute Erfahrungen gemacht wurden. Die polnischen Pflegekräfte sich auch nach deutschem Maßstab gut ausgebildet, kompetent und dabei sehr warmherzig und freundlich.

Für jeden Pflegebedürftigen erarbeitet Somedi auf Wunsch einen Vorschlag, wie Pflegedienst, Betreuungsleistungen und Hauswirtschaftshilfe koordiniert werden können. Ein großer Vorteil der 24-Stunden Hauspflege ist es, dass gewachsene Sozialkontakte nicht auseinandergerissen werden. Gerade bei beginnender Demenz kann der Umzug in ein Pflegeheim dazu führen, dass sich die Symptome verschlechtern und der pflegebedürftige Mensch vereinsamt. Alle rechtlichen Fragen des Arbeitnehmertransfers zwischen Polen und dem Saarland regeln die Mitarbeiter von Somedi.