Hamburg – weiter am Puls der Hafenstadt dank Somedi- 24h Pflegedienst

24 Stunden Pflege in Hamburg – mit Somedi zu Hause wohnen bleiben!

Finden Sie hier Ihre Pflegekraft in Hamburg

Pflege im eigenen zu Hause gesucht?

Fordern Sie jetzt kostenloses und unverbindliches ein Angebot an. Wir melden uns umgehend!

  • 2. Beratung
    Unbenannt-1Bedarfsanalye
  • 3. Angebot
    Unbenannt-1innerhalb 3 Werktagen!

In Hamburg zu hause

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist ein in Form eines Stadtstaats organisiertes Bundesland. Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Charakteristisch für Hamburg ist der Seehafen, der nicht nur für Deutschland, sondern auch für Europa eine große Bedeutung hat. Als Hafenstadt hat Hamburg traditionell eine aufgeschlossene, multikulturell durchmischte Bevölkerung. Die Lebenserwartung der Hamburger ist in den vergangenen 20 Jahren deutlich angestiegen. Männer dürfen mit einem durchschnittlichen Alter von 78 Jahren, Frauen mit durchschnittlich 83 Jahren rechnen.

Wer Jahre seines Lebens in einer lebendigen, pulsierenden Großstadt wie Hamburg gelebt hat, will auch im Alter nicht auf Abwechslung und Anregung verzichten. Weil der Umzug aus der eigenen Wohnung in eine Pflegeeinrichtung nicht nur beschwerlich ist, sondern manchmal sogar zu einer Verschlechterung des Allgemeinzustands führen kann, wollen immer mehr Menschen ihren Lebensabend in den eigenen vier Wänden verbringen.

Mit Somedi eine polnische Pflegekraft finden

Das Somedi Angebot einer 24-Stunden Pflege durch freundliche, gut ausgebildete Pflegekräfte aus Polen ist deshalb auch in Hamburg für viele Betroffene eine gute Möglichkeit, weiter am sozialen Leben im Wohnumfeld teilzunehmen.

Das Veranstaltungsangebot in Hamburg ist groß und reicht vom alljährlichen Hafengeburtstag mit Ankunft stattlicher Kreuzfahrtschiffe bis zum Besuch im traditionsreichen Tierpark Hagenbeck. Die Pflegekräfte sind bei polnischen Unternehmen ordnungsgemäß angemeldet. Fachkräfte von Somedi vermitteln nicht nur die passende Pflegekraft für jeden Einsatz, sondern kümmern sich auch um die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen bei der EU-internen Arbeitnehmermobilität.

Linktipps: Pflegestärkungsgesetz