24 Stunden Pflege in Bayern

Wir vermitteln Betreuungs- und Pflegekräfte aus Polen und Osteuropa

Helmut List
Regionalleiter Oberbayern
Patienten- und Kundenberater, Betriebsleiter für Kliniken

Mobil: 0152 / 345 079 13
E-Mail: h.list@somedi.eu

Reinhold Conradi
Regionalleiter Oberbayern
Patienten- und Kundenberater, Ehemaliger Heimleiter

Mobil: 0170 / 44 777 99
E-Mail: r.conradi@somedi.eu



Werner Heitzer
Regionalleiter Niederbayern,
Oberpfalz
Patienten- und Kundenberater

Mobil: 0152 / 557 712 35
E-Mail: w.heitzer@somedi.eu

Ute Ott
Regionalleiterin Oberbayern / Franken
Seniorenbetreuerin, Hausw. Betriebsleitung

Mobil: 01523 / 4390054
E-Mail: u.ott@somedi.eu

Senden Sie uns eine E-Mail

Aktuelles aus dem Blog

Für Sie in Bayern

Sehr geehrter Besucher, wir freuen uns auf Ihre Fragen. Um schnell auf Ihre Anfrage reagieren zu können bitten wir Sie uns die Postleitzahl des Pflegeortes im Kontaktformular zu nennen.

Ihre Regionalleiter aus Bayern

Angebot für Ihre Pflegekraft in 3 Schritten

Pflegevermittlung in Bayern

  • 3. Angebot
    Unbenannt-1innerhalb 3 Werktagen!
  • 2. Beratung
    Unbenannt-1Bedarfsanalye

Somedi 24-Stunden Pflege in Bayern

Der Freistaat Bayern gehört zu den Bundesländern mit der höchsten Lebensqualität. Das gilt für die Landeshauptstadt München ebenso wie für Niederbayern, den bayerischen Wald oder die Alpenregion. Wer in Bayern lebt, hat statistisch gesehen viel Zeit, das schöne Umfeld und die vergleichsweise gut entwickelte Infrastruktur zu genießen.

Die durchschnittliche Lebenserwartung bei männlichen Einwohnern Bayerns liegt inzwischen bei 78,9 Jahren, bayerische Damen können durchschnittlich 83,5 Jahren entgegensehen. Sollte im Rahmen eines langen und erfüllten Lebens einmal zeitweise oder dauerhaft die Pflegebedürftigkeit eintreten, wünschen sich die meisten Senioren in Bayern, ihr gewohntes Umfeld beibehalten zu können. Manchmal lebt eine Familie schon seit Generationen an einem Ort.

Pflegevermittlung Bayern

Wenn aufgrund der modernen Anforderungen an die Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt kein Angehöriger die Pflege übernehmen kann, steht der 24-Stunden Pflegedienst von Somedi auch in Bayern bereit. Kompetente und dabei herzliche polnische Pflegekräfte können nach kurzer Organisationszeit schnell nicht nur die Pflege, sondern auch betreuende und hauswirtschaftliche Aufgaben übernehmen.

Auf diese Weise wird sichergestellt, dass auch der pflegebedürftige Mensch Ansprache findet und, seinen Möglichkeiten entsprechend, am gewohnten Sozialleben teilnehmen kann. Die Pflegekräfte, die bei polnischen Firmen angestellt sind und von Somedi vermittelt werden, kommen überall hin. Sie pflegen auf dem Land, im Gebirge oder in den größeren oder kleineren Städten.

Welcher Bedarf und welche Wünsche bestehen, wird im Einzelfall geklärt. Alle rechtlichen Fragen der Arbeitnehmerentsendung, der Entlohnung nach Mindestlohnvorschrift werden durch fachkundige Mitarbeiter von Somedi geklärt.