Mit 24 Stunden Pflege in Nordrhein-Westfalen mitten im Leben

Christiane Goldmann
Regionalleiterin Nordrhein-Westfalen
Patienten- und Kundenberaterin

Mobil: 0157 / 834 543 94
E-Mail: c.goldmann@somedi.eu

Alexandra Roggenthien
Regionalleiterin Nordrhein-Westfalen
Patienten- und Kundenberaterin

Mobil: 0152 / 345 277 61
E-Mail: a.roggenthien@somedi.eu

Uwe Beinert
Regionalleiter Nordrhein-Westfalen
Patienten- und Kundenberater, Dipl. Sozialarbeiter

Mobil: 0173 /8274174
E-Mail: u.bienert@somedi.eu

Senden Sie uns eine E-Mail

  • 2. Beratung
    Unbenannt-1Bedarfsanalye
  • 3. Angebot
    Unbenannt-1innerhalb 3 Werktagen!

Pfegevermittlung Somedi in Nordrhein-Westfalen

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen ist von der Anzahl der Bewohner her das größte Bundesland. Die Bevölkerung ist recht uneinheitlich auf das Gesamtgebiet des Bundeslandes mit der viertgrößten Fläche verteilt. Im Ruhrgebiet konzentriert sich da Leben von Nordrhein-Westfalen besonders intensiv. Auch die Landeshauptstadt Düsseldorf und die vielbesungene Rheinmetropole Köln, die, anders als Düsseldorf, inzwischen den Status einer Millionenstadt erreicht.

Der Kölner Dom als Wahrzeichen der Stadt ist überall in Deutschland und in der Welt bekannt. Die durchschnittliche Lebenserwartung der Nordrhein-Westfalen ist auch davon abhängig, ob jemand mitten im quirligen Ruhrgebiet, in Köln oder im Bergischen Land lebt.

24 Stunden Pflege in KölnBonnDüsseldorf

Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt für Frauen zurzeit bei 82 Jahren und 7 Monaten. Männliche Neugeborene haben Aussicht auf 78 Jahre. Leider kann die Lebenszeit nicht von jedem bei vollständiger Gesundheit erreicht werden. Gerade im Ruhrgebiet gehört die „Omma“ zum Straßenbild. Damit Seniorinnen und Senioren auch bei Pflegebedürftigkeit am sozialen Leben teilhaben können, bietet Somedi den 24-Stunden Pflegeservice an. Pflegebedürftigen bleibt auf diese Weise ihr schon seit Jahren oder Jahrzehnten gewohntes Umfeld erhalten.

Polnische Pfelgekräfte
Polnische Pflegekräfte mit anerkannter Ausbildung übernehmen neben Pflegedienstleistungen auch Betreuungsleistungen und Haushaltsleistungen. Die polnischen Pflegekräfte, die alle bei entsprechenden Firmen in Polen beschäftigt sind, sind gut ausgebildet und mitfühlend. Organisatorische Fragen der Arbeitnehmerentsendung von Polen nach Deutschland werden von Somedi geklärt. Die Firma verfügt über Fachkräfte, die zum Organisieren von Pflegeeinsätzen zwischen Polen und dem Ruhrgebiet hin- und herreisen.